Zulassungszahen

  • Hi,


    hab mal von einem Mechaniker in einem Video gesehen, wie er erklärt hatte das der "kleinere" 4 Zylinder 16VT besser zum Tuning sei als der 5Zy. 20VT.


    Super Statistik schön zu sehen, wobei ich meine 2018/2019 waren nur 1.200 angemeldet evtl. wurden die Garagenfahrzeuge wieder Angemeldet....
    :thumbup:

  • Hallo,

    kann sich jemand den wundersamen Zuwachs bei den 1.8 16V erklären? Sieht für mich fast wie ein Statistik-Fehler aus, und zwar bei der rapiden Abnahme davor?

    Gruß Rainer


    Ich lenke, also bin ich...

  • Hallo Rainer, ich kann da auch nur spekulieren.
    Wenn man 2014 ausklammert, wäre der Rückgang recht analog der anderen Motorisierungen. Könnte also wirklich ein Statistikfehler sein.

    Möglich wäre aber auch ein tatsächliche Zunahme. Ich beobachte die letzten Jahre recht viele Importe aus Italien. Da könnten also auch neue Fahrzeuge ins Land und damit in die Statistik gekommen sein.
    Gruss Alex

  • mein 16V turboplus hat die Fahrgestellnummer 5498 und wurde am 8.7.1994 in Luxemburg zugelassen. Hat jetzt 189000 km und, seit gestern, wieder ein Jahr TÜV.

    Hat noch jemand ein gleichaltriges oder älteres Modell?

    Joé

  • laut der Tabelle die man beim KBA downloaden kann, waren 2022 in DE noch zugelassen / Saisonkennzeichen:


    96kw - 279 stk


    108kw - 115 stk


    162kw - 547 stk


    102kw - 144 Stk


    Der 16vt steht nicht dabei. Und gefunden habe ich ihn auch nicht. Die Tabelle ist beim KBA zum kostenlosen Download. Das ist natürlich nicht so schick wie das Diagramm was hier vorher gepostet wurde. Vielleicht bekommen wir so was nochmal. Der 16vt interessiert mich natürlich auch sehr, da ich selbst ein Fahre.


    Alle Angaben ohne Gewähr 😬


    LG Marco

  • Mein coupe hatte im September 2020 bei Buchner Motorsport ca 138,5 KW gehabt bei den 2,4 liter Saugmotor aus stilo Abarth eingebaut vor 5 Jahren nach Zahnriemriss.

  • Hallo Mario, lese ich richtig. Dein 2,4L streut um 13.5KW nach oben? Also echt ich hatte mal selbst einen und war vom Drehmoment des Motors damals schon ziemlich angetan.