2,4 Liter GT2871R 1,2 Bar

  • Tja, das ist doch mal 'ne Ansage(-zeige)! Meiner braucht da bis 250-260 km/h - gefühlt -doppelt so lange. Wieviel PS hast du denn? 300 oder mehr? Und die Gretchenfrage: Hält das? Ich meine auf Dauer? Und wie groß ist der Aufwand? Vom "Können" mal ganz abgesehen. :thumbup::thumbup:


    Gruß,

    Micha

  • Hallo.


    Ja habe ich.


    2,4 Liter Block + Kopf + Ansaugbrücke

    Schmiedekolben 83mm.

    H-Schaftpleuel

    Krümmer bearbeitet

    Gt2871r 0,86 Housing

    3 Zoll Downpipe

    Rest in 2,75 Zoll mit 200Zeller Brainkat und 3 Schalldämpfer. Sehr dezent und kein gedröhne.

    320l/h AEM Benzinpumpe.

    440 Boschdüsen. 3,8 Bar BDR

    Erleichterte Schwungscheibe Sintermetallkupplung

    550x230x60 LLK mit 60mm Verrohrung. Rs6 Pop Off.

    Ich fahre das ganze mit Serienansaugung sowie Serien Luftfilterkasten.

    Muss aber dazu sagen das man es richtig merkt das er gerne mehr Luft hätte.


    Das Auto ist wie Serie nur mit mehr Dampf. Ansprechverhalten ist nicht viel anders wie Serie.


    Mfg Totti

  • Hallo Totti,


    ich hätte ein paar Fragen bezüglich Zylinderkopf, Ansaugbrücke und Kurbelwelle.
    Die Auslassventile vom 2,4L Kopf sind ja aufgrund dessen, dass der Motor ein Saugmotor ist nicht Natrium gefüllt. Hattest du schon einmal Probleme mit Ventilen?
    Die Ansaugbrücke vom Stilo ist aus Kunststoff. Ist der Durchmesser der Kanäle größer wie die Serienbrücke des 20vt?
    Zu guter letzt welche Kurbelwelle hast du verwendet?

    Grüße Salva

  • Das ist nicht normal wie der geht...

    Das müssten 8-9 sec sein 100-200, für ein 350 ps Auto brutal!

    Totti du hast das wichtigste vergessen zu erwähnen.

    Kreuz abstimmung.

    Einer der wenigen der sich mit den kennefeldern des stg gut befasst hat .

    Würde eigentlich bedeuten SOLLTE was kaputt gehen..tauschen und ab dafür weil an der software sollte es nicht liegen!